Werbung

Spaziergang durch Obernkirchen


Alte Apotheke
Seit 1760 wurde in diesem Gebäude eine Apotheke betrieben. Die ehemalige Apothekeneinrichtung (siehe unten) ist heute ein Anziehungspunkt im Berg- und Stadtmuseum von Obernkirchen.
Schalterapotheke
Alte Apotheke
Inschrift „Alte Apotheke“

Inschrift Alte Apotheke (Foto: Ralf Sölter)

Inschrift Alte Apotheke (Foto: Ralf Sölter)
Foto: Ralf Sölter

Gegenüber der Alten Apotheke
zwei sehr schöne Fachwerkhäuser
in der Langen Straße
Fachwerkhäuser (Lange Str.)


Fachwerkhaus (Lange Str.)
Fachwerkhaus (Lange Str.)

Im unteren Teil der Langen Straße
steht ein sehr schönes Ackerbürgerhaus
Erbaut um 1626
Ackerbürgerhaus (Lange Straße)
Anfang


Katholische Kirche

Katholische Kirche

Katholische Kirche
Die katholische Kirche wurde am 8. Juli 1908 vom Bischof von Fulda geweiht. Die Kirche ist im neugotischen Stil erbaut.

Anfang
Freibad Sonnenbrink

Freibad
Beheiztes Freibad 
"Sonnenbrink"

Zum Sonnenbrinkbad Obernkirchen

Anfang



Amtsgericht Obernkirchen
Gebäude des kgl. Amtsgerichts von 1911. Das hintere Gebäude ist das ehemalige Frauengefängnis mit Gefängnishof. Das Amtsgericht Obernkirchen wurde Anfang der 70er Jahre aufgelöst.
Amtsgericht Obernkirchen
Saal des königlichen Amtsgerichtes
Saal des königlichen Amtsgerichtes
Das Portrait an der Wand zeigt
Kaiser Wilhelm II.
Saal des königlichen Amtsgerichtes
Siegel
Altes Siegel des "Königl. Preuss. Amtsgericht Obernkirchen" auf einem Brief vom 14.12.1918.

Anfang


 Stadtplan Obernkirchen
Bergstadt Obernkirchen
Zur Bergstadt Obernkirchen (Startseite)